Leere Ladenlokale am Hauptbahnhof

Vor wenigen Wochen wurde hier noch gegessen, getrunken oder gelesen. Jetzt sind auch die letzten Ladenlokale, die der zweiten Stammstrecke weichen müssen, verwaist. Dort, wo tausende Burger gebraten wurden, herrscht ein Räumungschaos.

IMG_E0369

Der Tresor liegt funktionslos vor dem Ladenlokal.

IMG_E0370

Ein Banner weist die Kunden zur nächsten Burger-Stätte am Hauptbahnhof.

IMG_0363a

Auch die Kaffeerösterei hat geschlossen und das Ladenlokal besenrein hinterlassen.

IMG_E0365IMG_E0364IMG_E0372

Der Galeriegang Richtung Arnulfstraße ist größtenteils bereits leer.

IMG_0367

Hinter den Sichtschutzwänden in der B-Ebene unter dem Eingang der Haupthalle findet bereits seit Sommer die Verlegung von Versorgungsleitungen statt.

IMG_9508aIMG_9509a

Auch die anderen Geschäftsräume in der Haupthalle sind schon lange geräumt und mittlerweile hinter großen Banner-Wänden verschwunden.

IMG_9504aIMG_9505a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Der Schienenradler

Verkehr in Linz, Oberösterreich und dem Rest der Welt. Auf, zwei, vier und mehr Rädern.

Bahnblogstelle.net

Ein Internet-Blog und Nachrichtenmagazin zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn.

Stammstrecke 2

Neues rund um den Bau der zweiten Stammstrecke in München

%d Bloggern gefällt das: