Laim: Tunnelsperrung und Abrissarbeiten

In Laim ist seit dem 15. September die Unterführung am Bahnhof für den Autoverkehr gesperrt. Grund ist wie angekündigt bei Bau einer dritten Tunnelröhre im Zusammenhang mit der zweiten Stammstrecke, die zahlreiche Verbesserungen bringen wird.

DSC_0696aDSC_0699aDSC_0698

Als erstes wurde der alte Zugang zum S-Bahnsteig in Richtung Pasing abgerissen.

DSC_0689aDSC_0693DSC_0687a

Fußgänger und Radlfahrer werden durch den zum Teil eingehausten zweiten Tunnel geleitet.

DSC_0688IMG_E2367DSC_0694

Auch oben am Bahnsteig wurde eine Bretterwand zum Schutz der Fahrgäste errichtet, die den Bahnsteig leicht verkürzt.

IMG_E2346DSC_0691a

Neben den beiden bestehenden Unterführungen der Bahngleise entsteht der dritte Tunnel.

DSC_0701

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Der Schienenradler

Verkehr in Linz, Oberösterreich und dem Rest der Welt. Auf, zwei, vier und mehr Rädern.

Bahnblogstelle.net

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Stammstrecke 2

Neues rund um den Bau der zweiten Stammstrecke in München

%d Bloggern gefällt das: