MVV und Stammstrecken-Archiv anno 1981

Wie haben die Menschen sich eigentlich früher, als es noch kein Internet gab, über ihre Lieblingsthemen auf dem Laufenden gehalten? Mit Papier, Schere und Klebestift.Was heute manchmal noch im Tatort vorkommt, war früher für Informationssammler selbstverständlich: Das Sammeln von Zeitungsausschnitten und Broschüren zu einem bestimmten Thema. Hier ein paar Auszüge eines Sammlers, der sich mit der Verkehrsentwicklung in München, mit Stammstrecke und MVV intensiv auseinandergesetzt hat.

IMG_5107_beschnitten

Spannend auch die Tarifspinne aus den 1980er Jahren

IMG_5110

Das Heft mit Informationen rund um den MVV hieß 1981 „Telegraf“

IMG_5108

So stellte sich der Fahrgastverband „Pro Bahn“ 1987 das erweiterte City-Netz um München vor:

IMG_5113

Und hier zeigt die Süddeutsche Zeitung, wie die U-Bahn-Station am Odeonsplatz aussehen wird:

IMG_5111

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Der Schienenradler

Verkehr in Linz, Oberösterreich und dem Rest der Welt. Auf, zwei, vier und mehr Rädern.

Bahnblogstelle.net

Ein Internet-Blog und Nachrichtenmagazin zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn.

Stammstrecke 2

Neues rund um den Bau der zweiten Stammstrecke in München

%d Bloggern gefällt das: