Am Sendlinger Tor geht’s voran

Unweit des Marienhofs geht es an der benachbarten Baustelle der zweiten Stammstrecke am Sendlinger Tor weiter voran. Die ehemals 30 Meter tiefe Baugrube an der Wallstraße ist fast schon komplett mit dem neuen Zugangangsbauwerk „gefüllt“.

IMG_2180IMG_2185IMG_2183

Hier der Teil der Baustelle als Video:

Auch in den geschlossenen Zugang am Anfang der Wallstraße tut sich was:

IMG_2179IMG_2178

Das Sperrengeschoss in der Mitte ist wie leergefegt:

IMG_2174aIMG_2169

Der vor knapp einem halben Jahr gesperrte Abgang zum Bahnsteig der U3/U6 ist in Teilen wiederhergstellt. Die neuen Fahrtreppen sind bereits eingebaut und zum Schutz mit Planen abgedeckt.

IMG_2173IMG_2172

Auch am Aufgang zu den Tram-Linien wird weiter gearbeitet.

IMG_2170IMG_2171

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Der Schienenradler

Verkehr in Linz, Oberösterreich und dem Rest der Welt. Auf, zwei, vier und mehr Rädern.

Bahnblogstelle.net

Ein Informationsportal zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn und ähnlichen Verkehrssystemen.

Stammstrecke 2

Neues rund um den Bau der zweiten Stammstrecke in München

%d Bloggern gefällt das: