Neues vom Sendlinger Tor

An der Nachbarbaustelle der zweiten Stammstrecke am Sendlinger Tor wird fleißig weiter gearbeitet. Aktuelle Fotos und Videos zeigen den Baufortschritt.

Gearbeitet wird auf mehreren Ebenen. Am spektakulärsten sehen die Bauarbeiten zur Zeit in der Wallstraße aus. Hier ist Münchens tiefste Baugrube entstanden. Diesen Titel wird sie allerdings demnächst an die Baugrube am Marienhof abgeben müssen, die mit 40 Meter deutlich tiefer werden wird.

Fotos von dem in der Wallstraße entstehendem neuen Aufgang:

IMG_7971IMG_7977IMG_7975

Am Sendlinger Tor Platz schaut es aktuell so aus:

IMG_8008IMG_8006

Im Sperrengeschoss sind die beiden mittig gelegenen Ladenzeilen endgültig Geschichte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die MVG weist mit zahlreichen improviserten Hinweisschildern Reisenden den weg und erklärt die Umleitungen und Fahrplanänderungen.

IMG_7993IMG_7979

Die Haltestelle für die Linien U1/U2/U7/U8 ähnelt aktuell dem Beton-Architekturstil „Brutalismus“:

IMG_7995IMG_7996IMG_7999IMG_7992a

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Der Schienenradler

Verkehr in Linz, Oberösterreich und dem Rest der Welt. Auf, zwei, vier und mehr Rädern.

bahnblogstelleblog.wordpress.com/

Bahnblogstelle.net - Ein Internet-Blog und Nachrichtenmagazin zu technischen, betrieblichen und sicherheitsrelevanten Themen der Eisenbahn.

Stammstrecke 2

Neues rund um den Bau der zweiten Stammstrecke in München

%d Bloggern gefällt das: